Maniküre Gutscheine verschenken

Sanfte Hände streicheln mein Gesicht, weiche Haut schmiegt sich an meine und ganz leise steigt mir daraus ein wunderbarer Duft in die Nase – gepflegte Finger und attraktiv gestaltete Nägel verwöhnen (nicht nur) das Auge.

Manche Frau mag sich schon einmal ein professionelles Naildesign gewünscht haben und stellt damit den Mann vor eine schwierige Aufgabe. Meist ist das nicht gerade sein Fachgebiet. Hilflos, wie er sich fühlen mag, wird er erleichtert Maniküre Gutscheine oder solche für gestylte Nägel in Anspruch nehmen. Ein wunderbares Geschenk!

Kosmetikinstitute, Friseurgeschäfte, Nagelstudios und alle, die in dieser Branche tätig sind, können die Attraktivität ihrer Dienstleistungen und Produkte erhöhen, indem sie Gutscheinvorlagen zu Weihnachten verwenden. Naildesigngutscheine gestalten ist lange nicht so schwierig, wie ein farbenfrohes Kunstwerk auf einem einzigen Fingernagel zu kreieren.
Mit einer guten Druckerei werden Material, Kartondicke, Maserung und auch die Größe der Gutscheinvorlagen besprochen. Je nach Aufwand kann es eine ein- bis zweiseitig bedruckte Karte oder sogar ein mehrfach geklappter Folder werden. Weiß oder mit Hintergrundfarbe? Verschiedene Farbtöne, aber dieselben Inhalte? Wer mehrere Angebote für Naildesign bereithält, wählt entweder eine Blankovorlage zum Eintragen der gewünschten Leistung oder listet alle Varianten zum Ankreuzen auf.

Weihnachten eignet sich besonders gut für Gutscheinvorlagen. Die Hände sind oft rissig und spröde von der trockenen Luft, die Fingernägel beim Plätzchenausstechen abgebrochen – ein Gutschein für ein Naildesign kommt jetzt genau richtig. Die Empfängerin kann ihren Termin dabei selbst bestimmen. Sie wird sich Zeit nehmen und sich während der Modellage mit Farbgel und Glitzer und all den anderen kleinen Geheimnissen der Schönheit wunderbar entspannen. Übrigens lassen sich natürlich auch die Füße und Fußnägel wunderbar pflegen – und ich bekomme anschließend auch weiter unten hauchzarte Streicheleinheiten!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>